Dr. Andreas Wiartalla

Principal

Nach Abschluss meines Studiums in Maschinenbau an der RWTH Aachen habe ich mich für eine Promotion am Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der RWTH Aachen entschieden. Im Rahmen meiner Forschungsarbeiten habe ich mich mit Grundlagen zur dieselmotorischen Verbrennung beschäftigt mit dem Ziel, die Emissionen und den Kraftstoffverbrauch von Dieselmotoren zu verbessern.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Promotion habe ich eine Tätigkeit bei der FEV Europe GmbH im Bereich der Verfahrensentwicklung für Pkw Dieselmotoren aufgenommen, die ich für eine mehrjährige Tätigkeit in der Leitung des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen noch einmal unterbrochen habe. Nach meiner Rückkehr zur FEV GmbH wurde ich nach kurzer Zeit mit der Leitung der Abteilung für Diesel-Abgasnachbehandlung betraut. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnte ich die Entwicklung der Abgasnachbehandlung von ihren Anfängen zu einer heute nicht mehr wegzudenkenden Komponente moderner, emissionsarmer Dieselmotorenkonzepte mitverfolgen und auch mit beeinflussen. Im weiteren Verlauf meiner Arbeit wurde das Tätigkeitsfeld dabei auch auf Nutzfahrzeug- und Industriemotoren bis hin zu Großmotoren erweitert. Hierbei konnte ich eine tiefgreifende fachliche Kompetenz im Bereich Dieselmotoren und Abgasnachbehandlung aufbauen sowie umfangreiche Erfahrungen in der Leitung einer Organisationseinheit und der Personalführung erwerben.

Nach rund 12 Jahren in der Funktion des Abteilungsleiters bei der FEV GmbH habe ich dann eine berufliche Veränderung und auch neue Herausforderung gesucht. Diese habe ich dann bei der FEV Consulting GmbH gefunden, mit der ich im Rahmen mehrerer Projekte zuvor schon zusammenarbeiten durfte. Diese für einen langjährig im technischen Bereich tätigen Ingenieur sicher nicht alltägliche Veränderung hat mir die Möglichkeit geboten, neue Aufgabenstellungen, ein anderes Herangehen an Problemstellungen und auch andere Denkweisen kennen zu lernen und dabei meine langjährige fachliche Kompetenzen in die strategischen Beratung erfolgreich mit einbringen zu können. Heute unterstütze ich als Principal der FEV Consulting unsere Kunden mit praktischen Lösungen für ihre wichtigsten Problemstellungen.