28. April 2020

Erneut „ausgezeichnet“: FEV Consulting zum fünften Mal in Folge als „Beste Berater“ bestätigt

Beste Berater

Aachen, April 2020 – Jährlich vergeben das Wirtschaftsmedium „brandeins“ und das Statistikunternehmen Statista den renommierten Wirtschaftspreis „Beste Berater“. Erneut haben Unternehmensberater und Führungskräfte deutscher Unternehmen abgestimmt. Wie in den vergangenen vier Jahren wurde die FEV Consulting GmbH auch 2020 als „Beste Berater“ in den Branchen „Auto & Zulieferer“ und „Maschinen- und Anlagenbau“ ausgezeichnet.

FEV Consulting zählt damit bereits zum fünften Mal in Folge zu den besten Unternehmensberatungen in Deutschland. Im Branchenranking vom Wirtschaftsmagazin „brandeins“ und dem Hamburger Institut Statista konnte FEV Consulting wieder in den beiden Branchen „Auto & Zulieferer“ und „Maschinen- und Anlagenbau“ einen Spitzenplatz einnehmen. Insbesondere die Höchstpunktzahl in der Kategorie „Klienten-Empfehlung“ zeigt, dass in diesen Branchen spezialisierte Managementberatungen mit einem tiefgehenden Technologieverständnis besonders gefragt sind.  

Alexander Nase, Geschäftsführer der FEV Consulting: „Die ausgezeichnete Bewertung ist eine großartige Bestätigung der erfolgreichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und ein weiterer Ansporn für unsere Mitarbeiter, erstklassige Resultate zu erzielen. Als Managementberatung mit umfangreichem technischem Hintergrund beabsichtigen wir weiter stark zu wachsen. Dabei werden uns sicherlich unsere neuen Consulting-Standorte in Köln, Bilbao und Peking helfen.“

Prof. Stefan Pischinger, Vorsitzender der Geschäftsführung der FEV Group, ergänzt: „Die nunmehr bereits fünfte Auszeichnung in Folge zeigt, dass unser Beratungsbereich mit aktuellen Themenfeldern wie beispielsweise CO2-Reduzierung, Energiemanagement, Nachhaltigkeit, Urban Air Mobility, autonome und vernetzte Mobilitätskonzepte sowie intelligenten Kostenoptimierungsmethoden die richtigen Antworten auf die Herausforderungen unserer Kunden liefert und Ihnen eine ganzheitliche Beratungsdienstleistung, von der strategischen Fragestellung bis hin zur Implementierung und Entwicklungsdienstleistung, anbietet.“

Über FEV Consulting
Die 2011 gegründete FEV Consulting GmbH zeichnet sich dadurch aus, dass sie langjährige Erfahrung in der Topmanagementberatung und das technische Know-how der FEV Group optimal miteinander kombiniert. FEV Consulting berät seine Kunden dabei entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Schwerpunkte bilden Technologie-, Produkt- und Wachstumsstrategien, Konzeptstudien, Produktionsplanung und Kostenoptimierung von Produkten und Prozessen. Aktuell zählt das Unternehmen rund 100 Mitarbeiter, die vom Hauptsitz in Aachen und weiteren Büros in München, Köln, Bilbao, Peking und Detroit weltweit tätig sind.

Über FEV
FEV ist ein international führender, unabhängiger Dienstleister in der Fahrzeug- und Antriebsentwicklung für Hardware und Software. Das Kompetenzspektrum umfasst die Entwicklung und Erprobung innovativer Lösungen bis hin zur Serienreife sowie angrenzenden Beratungsleistungen. Zum Leistungsumfang auf der Fahrzeugseite gehören die Auslegung von Karosserie und Fahrwerk, inklusive der Feinabstimmung der Gesamtfahrzeugattribute wie Fahrverhalten und NVH. Zudem werden bei FEV innovative Lichtsysteme und Lösungen zum autonomen Fahren sowie Connectivity entwickelt. Bei der Elektrifizierung von Antrieben entstehen leistungsfähige Batteriesysteme, e-Maschinen und Inverter. Darüber hinaus werden hocheffiziente Otto- und Dieselmotoren, Getriebe, EDUs sowie Brennstoffzellensysteme entwickelt und unter Berücksichtigung der Homologation ins Fahrzeug integriert. Ein weiterer Schwerpunkt sind alternative Kraftstoffe.

Das Leistungsangebot wird abgerundet durch maßgeschneiderte Prüfstände und Messtechnik sowie Softwarelösungen, durch die wesentliche Arbeitsschritte der oben genannten Entwicklungen effizient von der Straße in den Prüfstand oder in die Simulation verlegt werden können.

Die FEV Gruppe wächst kontinuierlich und beschäftigt aktuell 6700 hochqualifizierte Spezialisten in kundennahen Entwicklungszentren an mehr als 40 Standorten auf fünf Kontinenten.